Neue Impulse

Am 18.2.20 haben wir unsere Ansätze zur Technologieauswahl und -gestaltung mit Herstellern und Anwendern im Rahmen des VDMA-Workshops „Handmontage wird digital“  im Festo Lernzentrum diskutiert und neue Impulse für die weitere Arbeit erhalten. 

4.OPMC – Der Unkongress

Am 01. und 02. Oktober haben wir uns bei dem 4.OPMC an den Interaktionsgruppen „Virtuelle Trainingswelten“ und „Digitale Assistenzsysteme“ beteiligt. Weitere Infos unter: https://www.4opmc.com/ Unsere Projektkoordinatorin Dr.-Ing. Tina Haase hat im Wettbewerb „Beste Arbeiten“ den ersten Preis für ihre Dissertation Read more…

Wir vernetzen uns!

Am 25.9. waren wir zu Gast beim Transwork-Anwendertag beim Fraunhofer IAO in Stuttgart und haben uns dort mit Anwendern der Förderrichtlinie „Arbeit in der digitalisierten Welt“ vernetzt. Das Treffen der Schwerpunktgruppe „Assistenzsysteme und Kompetenzentwicklung“ hatte den Austausch der Anwendungspartner zum Read more…

Interaktive Morphologie

Systematik zur Technologieauswahl und -gestaltung Die Morphologie dient der Systematisierung der relevanten persönlichen und organisationalen Rahmenbedingungen, die Einfluss auf die spätere Technologieauswahl und -gestaltung haben. Dazu werden wir im Projektverlauf anhand unserer drei Anwendungsszenarien die relevanten Kategorien und deren Ausprägungen Read more…